Lebensmittel - Nudeln

 

Unser Nudelsortiment beziehen wir zum einen vom Nudelhaus in Trossingen und zum anderen von der GEPA.

Das Nudelhaus ist ein Wirtschaftsbetrieb des Vereins "Lebenshaus", in dem Menschen mit psychischen und sozialen Schwierigkeiten aufgenommen werden.
Die Erfahrung im Lebenshaus hat sehr schnell gezeigt, dass es für diese Menschen sehr schwierig ist, in der heutigen Leistungsgesellschaft einen Arbeitsplatz zu finden und zu halten.
Bewußt wurde eine Produktionsweise gesucht, bei der noch viel Handarbeit anfällt.

Produktinformation

Die Hartweizennudel des Nudelhauses sind mit und ohne Ei sowie in verschieden Formen wie Fusilli, Maccheroni, Spargewtti oder Penne erhältlich.

GEPA Nudeln: von Terra Bio aus Italien kommt der zarte Hartweizen, der in der strukturschwachen Region "Le Marche" gedeiht. Die Asociación Nacional de Productores de Quinua (ANAPQUI) aus Bolivien baut Quinua an, das "Wunderkorn der Inkas", das seit Jahrtausenden die Menschen ernährt. Beide Kooperativen - ob Süd oder Nord - verdienen Fairen Handel, der sie angemessen entlohnt.